100-jähriges Jubiläum Vereintes Ruhla

Am 1. April 2021 bestand Ruhla als Einheitsgemeinde seit nunmehr 100 Jahren
Hier eine kurze Ortsgeschichte (Quelle: Stadtchronik von Ruhla)
Mit Vollendung der strukturellen Gebietsreform 1994 gehören Thal und Kittelsthal als Ortsteile zu Ruhla. Heute ist die Berg- und Uhrenstadt Ruhla ausgezeichnet als “Staatlich anerkannter Erholungsort” und nach über 25 Jahren Stadtentwicklung ein gutes Stück weitergekommen. Leerstehende Häuser und Industriebrachen wurden abgerissen oder umgewandelt. Dem Gast bietet sich heute ein sehenswertes Stadtbild. Der überaus interessanten Geschichte Ruhlas wurde bei der Umwandlung vom reinen Industriestandort zum liebenswerten Wohn- und Ferienort, mit mittelständischen Betrieben, Rechnung getragen.

Bei einem Rundgang durch Ruhla kann man auch heute noch viele Zeugen der interessanten Geschichte erkennen.

Hier und so verliefen vor 1921 die damaligen Grenzen

Und zu guter Letzt: Die damalige Teilung im Spiegel des Geldes

Last Updated on 30. September 2022 by Sheriff